SÜDPARK GALERIE

Öffnungszeiten

Donnerstag und Sonntag 14-18 Uhr und nach Vereinbarung

Kontakt

Astrid Kirschey
Alexander-Coppel-Str. 22
42651 Solingen
Telefon: 0178-7074957
E-Mail: info@suedpark-galerie.de

Güterhallen Solingen

SÜDPARK GALERIE
MENÜ

DIE SÜDPARK-GALERIE

Die Südpark-Galerie stellt konzeptionell Kunst und Fotografie zu aktuellen, innovativen, gesellschaftsrelevanten und politischen Themen in den Mittelpunkt.  Astrid Kirschey präsentiert in wechselnden Ausstellungen neben ihren eigenen Werken junge zeitgenössische Kunst verschiedener Genres.

Eine Vortragsreihe zum Verhältnis der Kunst zu Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ergänzt das Repertoire sowie Lesungen, Konzerte, Aufführungen.

Zu unserem Newsletter anmelden

Ausstellung Dezember - Januar 2018

Ela Schneider
Ela Schneider
Ela Schneider
Ela Schneider
Oyusuvd Undur-Orgil
Oyusuvd Undur-Orgil
Oyusuvd Undur-Orgil
Oyusuvd Undur-Orgil

ELA SCHNEIDER - HOLZOBJEKTE

„Ich arbeite mit der Natur. Jedes Stück Holz erzählt seine eigene Geschichte und trägt verborgene Schönheit in sich, die ich hervorholen möchte.“ Ela Schneider verwendet vorwiegend heimische Obsthölzer. Die Objekte zwischen Abstraktion und Körper entstehen prozesshaft in der Auseinandersetzung mit dem Material. Ist die Form gefunden, wird die Oberfläche fein geschliffen und geölt. Die Objekte laden zum Anfassen ein.
www.ela-schneider.de

 

OYUSUVD UNDUR-ORGIL - MALEREI

Einige ihrer Arbeiten waren bereits im März, im Rahmen der Ausstellung „Junge Kunst“ NRW, zu sehen. Zum Jahresende zeigt die Südpark-Galerie neue Werke der jungen Ausnahmekünstlerin. Oyusuvd kommt aus der Mongolei, sie studiert seit 2015 an der Kunstakademie Düsseldorf. Ihre Arbeiten sind einzigartig, sie verbindet hochwertiges Handwerk mit unverwechselbaren Motiven. Bei ihr findet sich Poesie, Mystik, Zeichnung, Gegenständliches, Abstraktes und Reales in vielfacher, spielerischer Kombination.


DIE GÜTERHALLEN

Kulturelles Zentrum des Südparks in Solingen sind die zu Künstlerateliers umgebauten, ehemaligen Güterhallen. Direkt neben dem Museum Plagiarus ist die Südpark-Galerie zuhause.

Die Güterhallen haben sich als Ort für kulturelle Events, zahlreiche Ausstellungen, Konzerte, Stadtfeste und Kleinkunst sowie als Location für Firmen- und Privatfeiern u.v.m. etabliert. Die hier ansässigen Künstler haben neben ihrer eigenen Arbeit in den Ateliers ein einzigartiges kulturelles Angebot geschaffen

www.gueterhallen.de